Sie sind nicht angemeldet.

Selfhtml

Rhomäisches Reich: Der Papst besucht Konstantinopel. Die Sicherheitsmaßnahmen sind enorm verschärft worden, während die Behörden sich um Aufklärung des Anschlags bemühen.
Armenien: Sämtliche Zölle zwischen Armenien und dem Reich wurden aufgehoben. Das Kaiserreich plant den Bau einer Zweigstelle der Kaiserlichen Kreditanstalt in Kars.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BYZANTINISCHES REICH. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 5. Juli 2017, 13:08

BB-Codes

Die Forensoftware ermöglicht es uns durch einige BB-Codes, Beiträge individuell zu gestalten. Im folgenden wird auf die Benutzung derselben eingegangen.
Standardmäßig ist die Benutzung von BB-Codes in Beiträgen aktiviert, die Benutzung von html-Codes hingegen deaktiviert. Wer dies ändern möchte, muss unter den Smilies am unteren Rand des Editors unter "Einstellungen" den entsprechenden Haken entfernen bzw. setzen. Die Forensoftware merkt sich die Entscheidung für zukünftige Beiträge nach einem Klick auf "Absenden".

BB-Codes müssen manuell eingegeben werden, wenn man sich gegen den Editor entscheidet und stattdessen im "Quellcode-Modus" schreibt. Ansonsten sind die Buttons am oberen Rand des Editors ausreichend, diese können in beiden Modi genutzt werden. Bei den Codes gilt es zwei Besonderheiten zu beachten:

[brief]
Eine Besonderheit bildet der BB-Code [brief]. Klickt man den entsprechenden Button wird folgender BB-Code generiert: [brief][/brief]. Dieser muss aufgrund der Forensoftware manuell angepasst werden in [brief= ][/brief]. Hinter das Gleichheitszeichen setzt man den Namen, mit dem entsprechend unterschrieben werden soll oder ein Leerzeichen, wenn man eine Signatur manuell hinzufügen möchte. Nur auf diese Weise erscheint unten das rote Siegel; verändert man den BB-Code nicht, bleibt die Auswirkung dieselbe wie unter [perg].

[align]
Eine weitere Besonderheit bildet die Textausrichtung. Diese sollte entweder vor dem Beginnen des Posts gewählt werden (zentriert, links/rechtsbündig, Blocksatz) oder nach dem Posten nur über den Quellcode verändert werden. Dazu den kompletten Text markieren und den entsprechenden Button klicken. Tut man dies im Editor, riskriert man, die komplette Formatierung seines Textes zu verlieren.