Sie sind nicht angemeldet.

Selfhtml
.
Rhomäisches Reich: Eine Heiratsverbindung zwischen dem Imperium und dem Königreich Armenien ist beschlossen worden: Der armenische Kronprinz wird Thekla Lekapene Argyre ehelichen.
Kirchenstaat: Der Papst hat Legaten nach Konstantinopel und Augsburg entsandt. Des Schelmenromans zweiter Teil "Neues vom Theodul" erweist sich als Verkaufsschlager.
Alemannien: Dem Papstdarsteller Theodoulos Philanthropenos wird vor einem Kirchengericht in Augsburg der Prozess gemacht.

1

Montag, 1. Mai 2017, 17:19

Ankündigungen der Spielleitung

Hier werden alle offiziellen Ankündigungen der Spielleitung gepostet.

2

Montag, 10. Juli 2017, 16:08

STC - Short Term Character

Spieler haben ab sofort die Möglichkeit, einen "short term character" zu bespielen.
'Short term' bedeutet in diesem Fall, dass der Charakter nur zu einem bestimmten, vorübergehenden Zweck erschaffen wurde, beispielsweise eine Revolte, eine Affäre usw. Danach stirbt der Charakter oder fehlt aus anderen Gründen dauerhaft. Auch eine immer wiederkehrende Funktion ist denkbar, muss aber vorher besprochen werden. Es besteht die Möglichkeit, zusätzlich zu seinen normalen IDs bis zu zwei STCs gleichzeitig zu bespielen, beispielsweise um bestimmte Handlungsstränge auszuschmücken oder Leerlaufzeiten eigener IDs zu überbrücken.

Wie normale IDs auch müssen STCs vorher mit der Spielleitung abgesprochen werden und wie üblich registriert und angemeldet werden. Es empfiehlt sich, die Tatsache, dass es sich um einen STC handelt, nicht publik zu machen, um den "Abgang" möglicherweise realistischer und 'aufregender' zu gestalten.


Wir haben zu diesem Zweck zu den Gesuchen ein neues Unterforum explizit für STCs hinzugefügt, bei normalen Gesuchen ist es also nicht mehr nötig anzugeben, ob eine "richtige" ID oder ein STC gesucht wird und hoffen auf rege Nutzung ;)

3

Sonntag, 27. August 2017, 01:24

Aktive Plots - Probebetrieb

Wir haben heute den Probebetrieb für einen Thread gestartet, der aktive, laufende Plots auflistet. Er soll eine Übersicht darüber geben, welche ID wo gerade aktiv unterwegs ist. Wir alle kennen die Situation, wenn man einen Thread vollkommen vergessen hat, weil man nicht direkt nach dem Lesen antworten wollte/konnte - wir möchten der Spielerschaft dadurch die Möglichkeit geben, offene Plots nicht aus den Augen zu verlieren.

Des Weiteren kann man "tote Threads", also solche, die eigentlich nicht abgeschlossen wurden aber noch offen sind, leichter ausmachen. Außerdem kann man für die Allgemeinheit zugängliche Threads leinfacher finden.

Obwohl die Spielleitung versuchen wird, die Liste von sich aus aktuell zu halten, darf gerne darunter gepostet werden, wenn ein Thread beendet wurde (natürlich auch wenn einer gestartet wurde, das ist aber für uns leichter nachzuvollziehen ;) ).


Wichtig ist, dass es sich hierbei wie bereits erwähnt um einen Probelauf handelt. Nach einigen Testwochen wird sich zeigen, ob diese Auflistung sinnvoll ist oder nur unnötigen Aufwand bedeutet.

Kommentare und Anregungen sind natürlich gerne gesehen, aber bitte im entsprechenden Thread.

4

Sonntag, 10. September 2017, 19:19

Byzanz

Nachdem in den vergangenen Tagen bereits fleißig an der neuen-alten Homepage gearbeitet, die Regesta und die Karrieren angepasst und die Kemenate vorbereitet wurde, ist nun auch der Sim-On Bereich und das Design auf Byzanz umgestellt worden. Außerdem wurden bereits erste IDs (wieder) angemeldet.

Die Spielleitung wird wie in vergangenen Foren auch in Byzanz auf Sim-On-IDs verzichten und für administrative Tätigkeiten eigens dafür registriere Spielleitungs-IDs nutzen. Neben Porphyrogennetos (dem Purpurgeborenen) gibt es noch Theotokos (Gottesgebärerin). Unser drittes Teammitglied hat sich noch für keine ID entschieden.

Wie geht es nun weiter?
In den kommenden Tagen soll der Umzug möglichst vollständig abgeschlossen werden. Hierfür ist es nötig, dass bestehende Spieler sich ihre neue ID registrieren (am einfachsten über den ID-Creator). Wenn es sich um eine alte ID handelt, die wiederbelebt wird, dann bitte nach der Registrierung einem Mitglied der Spielleitung bitte eine PN schicken, damit sie die alten Beiträge zuordnen kann.
Kemenate und Signaturen werden im Laufe der Zeit vervollständigt. Alte-neue IDs bekommen die Titel gemäß ihrem Anmeldethread.


Alte IDs werden im Laufe der Tage, spätestens jedoch am 14.09. gelöscht.




5

Mittwoch, 13. September 2017, 06:35

Die Chronik ist nun vervollständigt.
Bei der Rückeroberung Konstantinopels halfen nun auch die ägyptischen Freunde, die 947 als Verbündete gewonnen werden konnten und von Zenon Zarides alarmiert wurden. Außerdem wurde die Lage des Patriarcheons mit aufgenommen.

6

Samstag, 7. Oktober 2017, 14:50

Profilfeld Konfession: "christlich" statt "griechisch-orthodox" und "römisch-katholisch"

Liebe Spielerschaft,

wir wurden zurecht darauf hingewiesen, dass eine Unterscheidung der christlichen Konfessionen in "griechisch-orthodox" und "römisch-katholisch" für das 10. Jahrhundert anachronistisch anmutet und allenfalls einem Faktum Rechnung trägt, aber keinem formalen Schisma, welches frühestens (!) im Jahre 1054 anzusetzen wäre. Von daher haben wir uns entschieden, den neutraleren und in diesem Zusammenhang letztlich auch zutreffenden Begriff "christlich" einzuführen.

Freilich gab es gleichwohl ein faktisches Auseinanderleben zwischen Ost und West, doch sind diese beiden als Teile der einen Kirche anzusehen. Auch die Verwendung der Begriffe "orthodox" und "katholisch" ist keineswegs auf die heutige Orthodoxie bzw. den heutigen Katholizismus beschränkt, sondern wurde (und wird) von beiden Seiten verwendet.

Das Profilfeld "griechisch-orthodox" wird also in "christlich" umbenannt; die bisher als "römisch-katholisch" eingetragenen IDs erhalten dann ebenfalls "christlich".

Hinzu kommt ein neues Profilfeld "christlich häretisch" für alljenigen, die sich zwar selbst als christlich begreifen, für die Amtskirche aber Ketzer sind.

Eure Spielleitung

7

Dienstag, 17. Oktober 2017, 16:38

Profilfelder "Lebensmotto" und "Familienmotto"

Es gibt ab heute zwei neue Profilfelder:

Unter Lebensmotto kann sich jede ID ihr eigenes, persönliches Lebensmotto eintragen. Wir bitten darauf zu achten, dass es sich um ein kurzes Zitat handeln soll und keine Erweiterung zum Profiltext.

Unter Familienmotto bekommt jede ID, die einer der großen Familien angehört, das jeweilige Familienmotto eingetragen. Bei kleineren Familien, die von mehreren Spielern bespielt werden, können sich die jeweiligen IDs ein eigenes Motto gemeinsam ausdenken; bei IDs, die keine bespielten Angehörigen besitzen, darf der Spieler / die Spielerin sich das Motto selbst ausdenken. Nur adelige Familien dürfen ein solches Motto führen.

8

Samstag, 11. November 2017, 11:38

Kosmas Laskaris

Auf Antrag der Spieler Bardas Phokas und Kosmas wird die ID von letzterem ab sofort offiziell als Kosmas Laskaris geführt. Der in Wahrheit uneheliche Bastardsohn des Bardas würde einem Vertreter des (bislang eher unbedeutenden) adeligen Hauses Laskaris, dem unter Bardas dienenden Offizier Anatolios Laskaris, mit dessen Billigung angehängt. Deswegen wird sein Stand nun nachträglich in adelig umgewandelt. Um die Wahrheit wissen indes nur Bardas und Kosmas selbst. Bardas kann sie bei Bedarf öffentlich machen, wenn er Kosmas tatsächlich als Sohn anerkennt bzw. adoptiert. Ansonsten ist diesem als Laskaris immerhin ein Leben bei Hofe möglich, was ihm als Bastard ohne Namen verwehrt bliebe. Da diese Änderungen teilweise nachträglich Anpassungen von Sim-On-Postings bedingen, geben wir dies hier als Mitteilung der SL bekannt.

9

Dienstag, 19. Dezember 2017, 12:50



Wir wünschen allen Usern frohe Weihnachten!




10

Samstag, 24. März 2018, 16:48

Analog zum Spieler-Erzähler haben wir uns für die Einführung sogenannter "Gemeinschafts-IDs" entschieden. Diese unterscheiden sich von normalen IDs dahingehend, dass sie von mehreren Spielern gleichzeitig gespielt werden können. Durch den ID-Wechsler kann eine solche ID problemlos mehreren Spielern gleichzeitig zugeordnet werden.
Hierbei ist dementsprechend zu beachten, dass solche IDs keine "Entwicklung" durchmachen, also quasi immer der Status Quo erhalten bleibt.

Folgende Regeln finden Geltung:
  • Wenn ein Spieler mit einer bestimmten Gemeinschafts-ID an einem Plot teilnimmt, darf ein anderer Spieler nicht mit der ID in diesem Thread posten.
  • Das Bespielen einer Gemeinschafts-ID erfolgt freiwillig. Wer dies tun möchte, der möge einem Mitglied der Spielleitung eine PN schreiben. Die Spielleitung behält sich vor, wenn es einen berechtigten Grund dazu gibt, einzelnen Übernahmen solcher IDs nicht zuzustimmen.
  • Das Bespielen einer solchen ID fällt nicht unter die Spielregeln bezüglich Höchstzahl oder Voraussetzungen von Neben-IDs.
Eine Übersicht über die derzeitigen verfügbaren Gemeinschafts-IDs findet ihr hier. Wer Ideen für eine Erweiterung hat, der kann sich diesbezüglich gerne bei uns melden.


Liebe Grüße
Eure Spielleitung :party:

11

Freitag, 30. März 2018, 03:11

Liebe Spielerinnen und Spieler! :)

Wir möchten heute bekannt geben, dass wir nun, da wir inzwischen eine recht gute Gemeinschaft an Stammspieler/innen beisammen haben, ein nächstes großes Projekt angehen werden. In vergangenen Settings waren sie gewissermaßen das Tüpfelchen auf dem i, inzwischen wurden wir sogar schon von Spielern angesprochen, ob es wieder welche geben wird: Signaturen. :party:

Einige IDs haben sogar schon eine neue Signatur bekommen. Die restlichen IDs werden nun nach und nach auch welche erhalten, wir bitten hierbei nur um Geduld, da das Zusammensuchen von Bildern, ausprobieren und rumbasteln einige Zeit und auch Muse in Anspruch nimmt. Vermutlich wird es auch nach und nach immer wieder einige Änderungen geben, weil einem viele Dinge erst im Nachhinein auffallen, weswegen wir nicht direkt alle Signaturen erstellen können.







Eure Spielleitung :king:

12

Dienstag, 17. April 2018, 23:12

Design

Liebe Spielerinnen und Spieler!

Wie ihr vielleicht bereits bemerkt habt, sind wir derzeit dabei, das Banner im Header zu überarbeiten. Es handelt sich nach wie vor nicht um die endgültige Version, so seid nicht verwundert, wenn es noch ein wenig unfertig und nicht ganz rund aussieht. Wir wollen das Banner monumentaler gestalten, ihm einen antikisierenden Touch verleihen und somit auch nochmal nachdrücklich betonen, dass Byzanz die ununterbrochene Fortsetzung des Römischen Reiches darstellt. Die Feinheiten werden wir in den nächsten Tagen vornehmen. Auch die Signaturen werden noch einen Feinschliff erhalten und bisher noch nicht erstellte bald verfügbar gemacht.

Eure Spielleitung :king:

13

Freitag, 20. April 2018, 17:56

Einige von euch können sich vielleicht noch an die Kekse erinnern, die in alten RPGs von der Spielleitung an Spieler verteilt wurden. Wir haben lange überlegt und wurden auch schon von diversen Spielern angeregt, ein solches System wieder einzuführen. Innerhalb des Teams wollten wir jedoch etwas passenderes und imposanteres als Kekse, weswegen wir uns für die Verleihung von Reichsadlern entschieden haben.

Diese sind in fünf verschiedene Stufen aufgeteilt und werden nach verschiedenen Gesichtspunkten verliehen, unter anderem Qualität von Posts, Aktivität, Sim-Off-Beteiligung im Sinne bei der Hilfe der Erstellung von geschichtlichen Beiträge, Hilfestellungen bei Design etc. Gleichfalls können höherwertige Reichsadler aberkannt und gegen niedrigere ausgetauscht werden, zum Beispiel bei groben Verstößen gegen die Spielregeln oder bei langer Inaktivität. Über die An- oder auch Aberkennung entscheidet die Spielleitung in ihrer Gesamtheit. Es können verschiedene IDs eines Spielers mit einem Reichsadler ausgezeichnet werden, allerdings kann auch ein Spieler für mehrere IDs mit einem Reichsadler ausgezeichnet werden. Welche ID diesen in so einem Fall bekommt, entscheidet die Aktivität der einzelnen IDs; im Zweifelsfall fragt die Spielleitung den jeweiligen Spieler.

Folgende Reichsadler werden verfügbar sein:






Die Spielleitung

14

Mittwoch, 2. Mai 2018, 19:14

Wir möchten die Spieler, die für ihre IDs Wappen, Embleme, eigene Amtssignaturen oder auch einfach nur in Beiträgen bestimmte Bilder benutzen, darauf hinweisen, dass wir seitens der Spielleitung bevorzugen, diese Bilder auf unsere eigenen Server hochzuladen.
Dies verhindert, dass sie aus Beiträgen, Profilen etc. verschwinden, wenn sie beim Hoster gelöscht werden. Wir versuchen in der Regel, dies von uns aus zu tun, doch übersieht man hin und wieder natürlich das ein oder andere. Solltet ihr also Bilder in eure sim-on-Beiträge einbauen, teilt dies uns bitte kurz mit (PN an ein Mitglied der Spielleitung), damit wir diese auf unseren Server hochladen und neu verlinken können.

Danke!

Eure Spielleitung

15

Montag, 7. Mai 2018, 16:51

Rom als zweiter Spielort

Liebe Spielerschaft!

In den vergangenen Wochen kamen wir innerhalb der Spielleitung zu der Überzeugung, dass wir es künftig doch mit einem zweiten Spielort versuchen werden. Um es gleich vorwegzunehmen: Es wird sich um Rom handeln. Dies mag nun gar nicht so überraschend sein, existiert Rom als Unterforum doch bereits seit über drei Jahren, doch soll das Ganze nun einen formalisierteren Rahmen annehmen als bisher. Die Gründe, wieso es Rom sein soll, sind naheliegend, handelt es sich doch bei uns um die wichtigste Stadt im Westteil des Reiches, die Ausgangspunkt und lange Zeit auch Mittelpunkt desselben war. Zudem sitzt dort der Papst. Da wir nun außerdem bereits mehrere geistliche IDs haben, die sich betont "lateinerfreundlich" geben und offensichtlich der westlichen Auslegung des Christentums nahestehen, ergab sich ein weiteres Argument für diese Entscheidung.

Wir wollen in Rom primär die kaiserliche Provinzialverwaltung (mit dem Katepano als Statthalter an der Spitze) und die "katholische" Kirche ansiedeln. Da es formal noch zu keiner Kirchenspaltung zwischen Ost und West gekommen ist, müssen "orthodox" und "katholisch" in Anführungszeichen stehen, da sie im 10. Jahrhundert eigentlich noch Synonyme für ein und dasselbe sind. Einschränkend sei gesagt, dass sich keine IDs des 3. Standes in Rom ansiedeln sollen. Diesen Kompromiss haben wir uns mit Bedacht überlegt, ist das Volk ohnehin vergleichsweise schwach vertreten und soll sich dies auch weiterhin lediglich in Konstantinopel konzentrieren. (In gut begründeten Ausnahmefällen kann die Spielleitung davon absehen.) Sprich: Ab sofort dürfen sich IDs, die dem 1. (Klerus) oder 2. Stand (Adel) angehören, auch für den Spielort Rom entscheiden. Für den Adel gilt fürderhin die Einschränkung, dass IDs sich auf die Provinzialverwaltung und ihr Umfeld beschränken.

Wir denken, dass Rom als zweiter Spielort einen spannenden Faktor darstellen kann, weil er IDs eine Möglichkeit der Charakterentwicklung geben und eine ganz eigene Spieldynamik entwickeln kann - soll heißen, die IDs in Rom können stark mit dem Geschehen in Konstantinopel verschmelzen oder einen ganz anderen Weg gehen und ihr eigenes Süppchen kochen - bis hin zu rebellischen Gedanken und dem Streben nach einem unabhängigen Italien.

Die Reisezeit zwischen Konstantinopel und Rom beträgt in etwa drei Wochen. Dies soll bitte künftig bedacht werden. Es empfiehlt sich daher, Briefe ggf. zurückzudatieren, um die Sim-On-Wartezeit zu verkürzen.

Eure Spielleitung

16

Mittwoch, 23. Mai 2018, 22:41

Datenschutzerklärung gemäß DSGVO

Liebe Spielerinnen und Spieler,

im Rahmen der ab dem 25. Mai umzusetzenden Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union haben wir unsere Datenschutzrichtlinien aktualisiert.
Für euch ändert sich nichts, doch müssen wir uns als Forenbetreiber rechtlich absichern und die Richtlinien gemäß DSGVO aktualisieren. Eure Daten werden nach wie vor nicht an Dritte weitergegeben und nicht zu irgendwelchen Marktforschungszwecken gespeichert ;)

Die neue Datenschutzerklärung ist hier zu finden:
http://www.byzantinisches-reich.eu/datenschutz


Liebe Grüße
eure Spielleitung

17

Donnerstag, 7. Juni 2018, 18:37

Stärkere Aufgliederung der kirchlichen Ämter in den Regesta

Liebe Spielerschaft!

Wir haben es für mittlerweile notwendig empfunden, die kirchlichen Ämter in den Regesta genauer aufzugliedern und zu differenzieren.

Ab sofort gibt es zum einen die Kategorien Patriarchat von Konstantinopel und Sonstige kirchliche Würdenträger der Orthodoxie, zum anderen die Kategorien Patriarchat des Abendlandes und Sonstige kirchliche Würdenträger des Abendlandes. Die Bezeichnungen orientieren sich an den offiziell gebrauchten Begrifflichkeiten für die fünf großen Patriarchate der Christenheit (die drei anderen wären Alexandreia, Antiocheia und Jerusalem). Die Päpste nannten sich von der Spätantike bis 2006 Patriarchen des Abendlandes.

Uns ist bewusst, dass es zu unserer Spielzeit formal noch keine Trennung zwischen Orthodoxie und Katholizismus gibt, de facto aber eben doch. Unter den sonstigen Würdenträgern werden diejenigen Ämter eingetragen, die nicht in einem direkten Bezug stehen zu den beiden Patriarchaten, etwa der Metropolit von Chalkedon im Osten oder der Erzbischof von Cartagine im Westen.

Im Zuge dieser Änderungen wurde es nötig, die Titel Protopresbyteros, Presbyteros, Protodiakonos, Diakonos, Hypodiakonos und Anagnostes jeweils in ihrer korrekten griechischen Form zu verwenden, da es ansonsten eine Überschneidung mit den westlichen Entsprechungen Priester, Diakon, Subdiakon und Lektor gegeben hätte (konkret beim Diakon). Selbstverständlich kann Sim-On weiterhin die einfachere deutsche Transkription (Protopresbyter, Presbyter usw.) verwendet werden.

Bei weiteren Fragen oder Unklarheiten scheut euch nicht, euch direkt an uns zu wenden.

Eure Spielleitung

18

Samstag, 14. Juli 2018, 14:09

Zur besseren Übersichtlichkeit haben wir die Unterforen "Königreich Alemannien" und "Ostfränkisches Reich" neu sortiert. Sollte es den Wunsch nach weiteren Präfixen oder ähnlichem geben, meldet euch einfach bei uns :)

19

Sonntag, 14. Oktober 2018, 14:56

Wir haben das Familiengesuch der Lekapenoi um die drei spannenden Charaktere Anastasia, Thekla und Alexandros Lekapenos Argyros erweitert. Sie sind die drei Kinder von Agatha Lekapene und Romanos Argyros und damit Cousinen bzw. Vetter des Kaisers. :thumbup:

Das Haus Lekapenos
(ganz unten)

20

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 11:06

Fehlermeldung beim Öffnen des Forums

Hallo zusammen,

beim Aufrufen des Forums könnte Euch irgendwann mal eine Fehlermeldung mit dem Titel "INSERT INTO wcf1_session" begegnen. Je nach Aufkommen von Benutzern (auch Gästen) und je nach Größenbeschränkung dieser Tabellenart seitens des Hosters kann diese Tabelle unter Umständen volllaufen. Normal gibt es hier eine zeitgesteuerte Aufgabe, die dort alte Daten regelmäßig entfernt.

Das Problem ist gestern und heute aufgetreten und die Tabelle wurde dann jeweils händisch von uns geleert. Die Fehlermeldung wird allerdings nicht zwangsläufig bei jedem User angezeigt. Solltet ihr sie also über einen Zeitraum mehrerer Stunden angezeigt bekommen, informiert bitte die Spielleitung per Mail: spielleitung@byzantinisches-reich.eu

Vielen Dank dafür! :)