Sie sind nicht angemeldet.

Selfhtml

Rhomäisches Reich: Die Lage im Osten spitzt sich zu. Während die Stimmung in der Hauptstadt zu eskalieren droht, wurden Verhandlungen über einen möglichen Waffenstillstand aufgenommen.
Kirchenstaat: Die Beziehung zwischen dem Kirchenstaat und dem Reich befinden sich auf einem Tiefpunkt, nachdem der Doux von Edessa einen Kardinallegaten inhaftieren ließ und Gewalt androhte.

Konstantinopel

Im Jahre 330 von Kaiser Konstantin dem Großen zur Hauptstadt des Römischen Reiches bestimmt, behielt Konstantinopel diese Rolle als "Neues Rom" auch im Byzantinischen Reich bei. Innerhalb der Stadt leben an die 800.000 Menschen, was sie zur größten Metropole der Christenheit macht.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: BYZANTINISCHES REICH. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ankündigungen und wichtige Themen

Von Erzähler (5. Februar 2015, 20:05)

25 7 899

Von Erzähler

(17. April 2019, 20:09)

Von Erzähler (10. November 2013, 15:11)

2 1 456

Von Zenon II.

(24. Oktober 2018, 15:13)

Themen

Von ROMANOS II. (25. August 2018, 11:51)

3 898

Von Kosmas Laskaris

(27. August 2018, 09:59)

Von Erzähler (20. August 2018, 05:19)

0 609

keine Antwort

Von Niketas Angelos (7. Juni 2018, 00:27)

0 536

keine Antwort

Von Chalid ibn Saud (6. Januar 2015, 17:00)

0 685

keine Antwort

Sortierung & Filterung

Statistik:

6 Themen - 36 Beiträge (0,02 Beiträge pro Tag)